Temple near Korat

 Start
Inhaltsverzeichnis
Autor:
Manfred Heinrich

Kontakt

Nach Thailand
 auswandern

mit Familie
Frau aus Thailand
Rentner u. junge Thai
Rentnerin u. junger Thai
Schulen

Wohin in Thailand

Umzug
Checkliste
Möbeltransport nach Th
Verzollung
Hund und Katze
Hintertür

Autokauf und Führerschein

Haus bauen

Land kaufen Erfahrungen daraus
Elektroinstallation
Garten anlegen
Trinkwasser

Geldverdienen

Firma gründen
Restaurant eröffnen
Landwirtschaft
Internet Einkommen
Steuern in Thailand

Visum für Thailand

Visa Overstay
Einreise ohne Visum
Thail. Botschaft Adressen
Visa-Arten für Thailand
Jahresvisum
Deutsches Visum
für Thai

 

 

 

Auswandern   nach   Thailand 


Geld in Thailand

    dm

Banken, Onlinekonto, VisaCard und Geld in Thailand

    Können Sie einen ständigen Wohnsitz (nicht Hotel) in Thailand nachweisen, so können Sie bei jeder Bank ein Konto eröffnen.

    dm

    Bankkonto kostenlos

    Möglichkeit: Sie melden sich bei der Deutschen Botschaft mit Zweitwohnsitz in Thailand an und lassen sich darüber eine in Thai übersetzte Bestätigung ausstellen. Mit dieser Bestätigung und Ihrem Reisepass können Sie nun bei der Bank Ihrer Wahl ein Konto eröffnen.

    Dieses Konto ist ein Sparkonto, von dem Sie mit der dazugehörigen „VisaCard“ am Bankautomaten, in Thailand ATM genannt, Geld abheben können. Laufende Gebühren entstehen Ihnen keine, Sie zahlen nur je Überweisung, die Sie von diesem Konto ausführen.

    dm

kostenloses Online Konto

    Internet-Banking bietet jede Bank an. In Thailand werden neben dem Passwort jedoch keine TANs verwendet, sondern man nutzt hier schon das modernere TOP-Verfahren. Sie müssen dazu nur bei der Bank Ihre Mobile-Telefon-Nummer registrieren lassen. Sie bekommen dann bei jedem passwortpflichtigen Vorgang, den Sie auf Ihrer Banking-Webseite tätigen, per SMS eine Passwort zugesandt, welches nur 5 Minuten lang gültig ist. Möchten Sie also Ihr Internetbanking auch bei einem Deutschlandaufenthalt betreiben, so müssen Sie dementsprechend Ihre deutsche Handynummer registrieren.

    Die so genannte VisaCard ist keine Scheckkarte, wie wir sie von Deutschland kennen, trotzdem sie den Aufdruck „VISA“ hat. Sie ist nur eine reine DebitCard, das heißt, Sie können nur bis zur Höhe Ihres Guthabens Geld vom Konto entnehmen. Mit dieser Karte können Sie aber auch an Bankautomaten in Deutschland Geld von Ihrem Konto in Thailand ziehen.

           d 

kostenloses Girokonto mit VisaCard in Deutschland

    Um bei einer thailändischen Bank eine internationale VisaCard mit einem Verfügungsrahmen mit Überziehungsmöglichkeit zu erhalten, müssen Sie schon größere Summen auf dem Konto haben, bevor Ihnen diese Karte ausgestellt wird.

    Geldautomaten der Banken finden Sie überall in Thailand und in fast jedem Supermarkt.

    Euroumtausch in Baht bekommen Sie in allen Banken zu günstigen Konditionen.

           d 

Girokonto kostenlos - aber Kosten für Überweisung

CIMG0367

Urlaub am Meer

 

Urlaub in Thailand

Das Meer erleben
Kanufahren
Tauchen
Tauchveranstalter
Golfen
Elefantenreiten
Tempel

Elefanten Khao Yai

 

Leben in Thailand

Geschäfte
Restaurants
Computer
Essen
Obst und Gemüse
Wohnen

Auto Motorrad fahren
Taxi oder TukTuk
Straßen in Thailand
Autobahn

Strand

 

Einkaufen in Thailand

in Bangkok u
Chiang Mai

 
  d5

CIMG0366

 

Geld und Banken

Internet
Geschäfte
Klima
Schlangen
Malaria

Straßenhunde