Temple near Korat

 Start
Inhaltsverzeichnis
Autor:
Manfred Heinrich

Kontakt

Nach Thailand
 auswandern

mit Familie
Frau aus Thailand
Rentner u. junge Thai
Rentnerin u. junger Thai
Schulen

Wohin in Thailand

Umzug
Checkliste
Möbeltransport nach Th
Verzollung
Hund und Katze
Hintertür

Autokauf und Führerschein

Haus bauen

Land kaufen Erfahrungen daraus
Elektroinstallation
Garten anlegen
Trinkwasser

Geldverdienen

Firma gründen
Restaurant eröffnen
Landwirtschaft
Internet Einkommen
Steuern in Thailand

Visum für Thailand

Visa Overstay
Einreise ohne Visum
Thail. Botschaft Adressen
Visa-Arten für Thailand
Jahresvisum
Deutsches Visum
für Thai

 

 

 

Auswandern   nach   Thailand 


    Liebesleben in Thailand

    dm

    Zugewanderte Männer finden hier ein Überangebot hübscher Mädchen. Der „Farang“ wie hier der Ausländer genannt wird, ist ein begehrtes Objekt für Frauen, die einen Mann suchen. Da westliche Männer so ganz anders sind als Thaimänner, so muss es wohl etwas Besonderes mit ihnen sein. Die Thaifrau erwartet von ihm, dass er ihr mehr Sicherheit bietet, als die finanziell völlig unzuverlässigen Thaimänner. (Ich spreche von der meist armen Landbevölkerung). Natürlich gibt es aber auch viele positive Ausnahmen.

    dm

    Der Farang steht zu seinem Wort und macht sich nicht aus dem Staub, wenn ihm Frau und Kinder zu teuer werden. Der Farang betrinkt sich zwar auch, wird dann aber nicht regelmäßig gewalttätig, wie die meisten Thaimänner. Auch gehen westliche Männer liebevoller mit ihren Thaifrauen um, was man bei den Thaipaaren nur selten beobachten kann. Eine Thaifrau, die einen Farang geheiratet hat, kann auf jeden Fall damit rechnen, dass er ihre Kinder zur Schule gehen lässt und sie nicht stattdessen zur Arbeit auf den Felder einteilt.

    dm

    Thailand ist aber auch für den Sextourismus bekannt. So gibt es in Bangkok und in den Urlaubszentren Pattaya und Phuket eine riesige Ansammlung von Bars, in denen Sie tausende hübscher Thaifrauen finden können, die Ihr Geld horizontal verdienen.

            d 

    Auch das deutsche Sexleben wird in Thailand beflügelt

    Schon dass es das ganze Jahr über sehr warm ist, und die jungen Mädchen und Frauen durch spärliche Bekleidung ihre Reize auf den Mann ausüben. So wird ER ständig angetörnt sein, da braucht SIE nicht erst einen Striptease im Schlafzimmer hinlegen.

           d 

    Auch die Schlafzimmer in Thailand müssen nicht erst geheizt werden, das trägt auch zu einer guten Verständigung auf Körperebene bei. Wenn Sie hier in Thailand ein entspanntes Leben ohne Arbeitsstress führen können, dann brauchen Sie sich über die deutsche Impotenz beim Mann kaum beschweren. Doch passen Sie gut auf Ihren Mann auf. Er ist begehrt hier bei den Frauen, egal wie er aussieht oder wie alt er sein mag. Er ist halt Mangelware in Thailand.

  • Leben in Thailand
  • Thailand ist buddhistisch geprägt und offen gegen alle Religionen
  • Geschäfte bieten alles, was es auch in Deutschland gibt und noch mehr
  • Computer- und Telefon-Elektronik auf dem neusten Stand
  • Thailändisches und europäisches Essen und Supermärkte mit riesigem Angebot
  • Ganzjährig frisches und reifes Obst und Gemüse in riesiger Auswahl
  • Wohnen in Thailand in einem gemieteten Haus
  • Grundstückskauf in Thailand
  • Was Ihnen beim Grundstückserwerb so alles passieren kann:
  • Hausbau  in Thailand
  • Die Elektroinstallation
  • Garten anlegen
  • Die Wasserversorgung
  • Hauskauf oftmals in deutschen Ressorts möglich
  • Klimaanlagen für 200 - 800 Euro je nach Raum/Haus-Größe
  • Niedrige Stromkosten
  • Ganzjährig im eigenen Swimmingpool baden
  • Auch die Regenzeit kann man hier genießen
  • Liebesleben und Sex
  • Anschmiegsame Thai contra kühle Norddeutsche
  • Auch das deutsche Sexleben wird in Thailand beflügelt
  • Die deutsche Frau und der junge Thaimann
  • Reinlichkeit an Körper und Haus ist sehr gefragt
  • Heiraten in Thailand oder Deutschland
  • Als Deutscher in Thailand
  • Farang bringen viel Geld in die Geschäfte und sind immer willkommen
  • In Thailand sollte man die Thaisprache erlernen
  • Fernsehen in Thailand
  • Mobilität - Autofahren, Motorrad, Taxi oder Bus
  • Das Eisenbahnnetz in Thailand ist für den Personenverkehr nahezu bedeutungslos gegenüber dem Busverkehr
  • Mit dem Bus kommt man für wenig Geld nahezu überall hin
  • Taxifahren ist in Thailand sehr billig
  • Dreirad-Tuk-Tuk windig, schnell und gefährlich, Motorradtaxi wacklig aber billig
  • Skytrain, klimatisiert, schnell und hochmodern
  • Ein eigenes Auto (Pickup) hat fast jeder Farang oder gut verdienende Thai
  • Die Straßenverhältnisse in Thailand sind sehr unterschiedlich
  • Die Autobahnen
  • Größere Straßen, Kleinere Straßen auf dem Lande und Dorfstraßen
     
CIMG0367

Urlaub am Meer

 

Urlaub in Thailand

Das Meer erleben
Kanufahren
Tauchen
Tauchveranstalter
Golfen
Elefantenreiten
Tempel

Elefanten Khao Yai

 

Leben in Thailand

Geschäfte
Restaurants
Computer
Essen
Obst und Gemüse
Wohnen

Auto Motorrad fahren
Taxi oder TukTuk
Straßen in Thailand
Autobahn

Strand

 

Einkaufen in Thailand

in Bangkok u
Chiang Mai

 
  d5

CIMG0366

 

Geld und Banken

Internet
Geschäfte
Klima
Schlangen
Malaria

Straßenhunde